Wandern auf Mallorca

Am Dienstag ist es soweit. Dann geht es ab nach Mallorca in die Tramuntana. Zehn Tage lang werde ich den Westen der Insel unsicher machen. Ihr könnt Euch auf tolle Berichte und Bilder freuen. Mehr Informationen zur Reise findet Ihr hier

10.05.15 – Über dem Hochfelln nach Prien

Der Start in Ruhpolding

Nach einem herzhaften Frühstück im Alpenhotel Wittelsbach geht es nun zum Zielort Prien am Chiemsee. Ich laufe bis Bernhaupten, von wo es dann mit dem Zug weiter nach Prien am Chiemsee geht. Dort befindet sich mein letztes Hotel, das Hotel Garden Reinhardt.

Weiterlesen »

08.05.15 – Von Unterjettenberg nach Unken (Österreich)

Heute verlasse ich Berchtesgaden. Nach der traumhaften Tour am gestrigen Tag führt mein Weg nun nach Österreich, genauer gesagt nach Unken. Nach dem wieder einmal hervorragenden Frühstück werde ich um halb neun mit dem Taxi abgeholt und in den Ort Unterjettenberg gebracht. Mein Koffer ist auch dabei, da das Taxi direkt nach dem Rauslassen weiter nach Unken fährt, um dort meinen Koffer im Landhotel Kirchenwirth, welches mein heutiges Ziel ist, abzugeben. Der versprochene Gepäcktransfer scheint also wirklich zu funktionieren. Weiterlesen »

07.05.15 – Faszination Königssee und seine Bergwelt

Nach dem verregneten Vortag kann es vom Wetter her eigentlich nur besser werden. Doch leider lässt der Blick aus dem Fenster beim morgendlichen Frühstück im Gästehaus Achental anderes vermuten. Die Wolken hängen tief und es sieht jeden Moment nach Regen aus. Egal, da muss ich jetzt durch. Das Wetter soll ja laut Vorhersage auch besser werden. Nach einem ordentlichen Frühstück mache ich mich gegen viertel vor neun zunächst auf den Weg zu einem Bäcker am Busbahnhof, um mich dort mit Wegproviant einzudecken. Anschließend geht es mit dem Bus 841 zum Königssee. Auch diese Fahrt war Dank meiner Gästekarte kostenlos. Weiterlesen »

06.05.15 – Hintersee und Zauberwald in Ramsau

Nach studieren der Wettervorhersage für den heutigen Tag, habe ich am Vorabend beschlossen, die Touren für heute und morgen zu tauschen. Bei einem herzhaften Frühstück im Gästehaus Achental verschaffe ich mir in meiner App nochmals einen kurzen Überblick auf die heutige Tour, ohne dabei nicht immer wieder aus dem Fenster zu schauen. Und was ich da sehe, sieht nicht wirklich gut aus. Weiterlesen »

05.05. – Der Tag in Berchtesgaden

Der Anreisetag

Startpunkt meiner 8-tägigen Wandertour ist die Stadt Berchtesgaden. Da ich im Anschluss an diese Wandertour noch einen 5-tägigen Aufenthalt in München geplant hatte, habe ich die An- und Abreise nicht über den Reiseveranstalter gebucht, sondern selber organisiert. Da die Fahrt nach und von Berchtesgaden mit der Bahn geschehen sollte, war der Schrecken natürlich groß, als zwei Tage vor der Anreise die Meldung kam, dass die Bahn ausgerechnet ab Dienstag, dem Anreisetag, streiken wird. Weiterlesen »

Wandertour vom Königsee zum Chiemsee

Die Tour im Überblick

Es ist soweit. Mein erster Wanderurlaub. Da ich mit mehrtägigen Wandertouren bisher noch überhaupt keine Erfahrungen gemacht habe, wählte ich eine Tour in Deutschland. Hilfreich war mir dabei ein Reiseportal, welches mehrtägige Wander- und Radtouren anbietet. Hier hatte ich die Wahl zwischen geführten und individuellen Touren. Weiterlesen »

Auf dem Rheinsteig von Königswinter nach Bad Honnef

Im Zuge der Vorbereitung auf meinen ersten Wanderurlaub, den ich in Bayern absolvieren werde, habe ich mir vergangene Woche eine Teilstrecke des Rheinsteigs ausgesucht. Da ich vorher schon zwei Teilstrecken (Bonn-Königswinter und Bad Hönningen-Linz am Rhein) gelaufen bin, wusste ich, dass der Rheinsteig eine ideale Vorbereitung für den Urlaub ist. Ich habe mir diesmal die Teilstrecke Köngswinter-Bad Honnef ausgesucht. Da Königswinter auch per Zug ziemlich schnell zu erreichen war, war diese Tour damit ideal für einen tollen Wandersamstag. Zumal das Wetter auch noch mitspielte. Weiterlesen »

Der Ruhrhöhenweg von Witten nach Wetter

Es ist Sonntag, die Sonne lacht, was gibt es da schöneres als in der Natur zu wandern. Für besagten Sonntag, den 12.04.15 habe ich mir das 12km lange Teilstück des Ruhrhöhenweges von Witten nach Wetter ausgesucht. Weiterlesen »

Demnächst hier: Der Rheinsteig von Königswinter nach Bad Honnef

In Kürze erscheint hier der Wanderbericht meiner Tour von Königswinter nach Bad  Honnef. Eine für den Rheinsteig typisch knackige Tour. Dies war meine dritte Tour auf dem Rheinsteig und wieder ein tolles Erlebnis. Freut Euch auf den Bericht und auf tolle Fotos. Auch die anderen beiden Touren werde ich hier noch vorstellen. Auch wenn sie letztes bzw. vorletztes Jahr gelaufen bin.

Ältere Beiträge «